Zum Lutherjahr

~ 1 Minuten

screen_martin-luther-2017Nächstes Jahr feiert ein Teil der christlichen Herde den Menschen, der vor 500 Jahren durch die Abspaltung einer Teilherde für einen weiteren religiösen Graben zwischen Menschen sorgte.

Einen Graben, der bis heute nicht wieder überwunden werden konnte. Allein schon nur die Existenz der evangelischen Version des christlichen Holzweges  hat vielen Menschen völlig sinnloserweise das Leben gekostet.

Außerdem werden – wen wunderts – die dunklen, unangenehmen Seiten des Dr. Martin Luther regelmäßig unter den Teppich gekehrt, weil sie sich so gar nicht mehr mit unserem heutigen Welt- und Wertebild in Einklang bringen lassen. Luther war nicht nur Reformator, sondern auch glühender Antisemit, leidenschaftlicher Frauenhasser, widerlicher Sozialrassist und Reaktionär par excellence.

Damit bei den zu erwartenden Lobeshymnen zum Lutherjahr 2017 diese Seiten des Dr. Martin Luther nicht in Vergessenheit geraten, gibt’s ab sofort die neue Webseite

www.martin-luther-2017.de

 

FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

9 − 6 =