Gemeinsam

Gemeinsam gemeinschaftlich sein…. – Gedanken zu NACHGEDACHT 206

Gemeinsam gemeinschaftlich sein – Originalartikel verfasst von Christina Lander, veröffentlicht am 18.12.2016 von Osthessennews Interessanterweise zerschlagen wir Menschen aber auch gern Gemeinschaften. Mobbing und Ausgrenzung beherrschen einige Personen sehr gut.* ¨Wir Menschen¨ bedeutet, dass hier alle Menschen gemeint sind. Bei solchen Aussagen sollte man darauf achten, dass man hier nur Eigenschaften nennt, die tatsächlich auf alle Menschen zutreffen. Pauschal könnte …

Beitrag lesenGemeinsam gemeinschaftlich sein…. – Gedanken zu NACHGEDACHT 206

Beitrag lesen...

Engel Teufel

Gedanken zu NACHGEDACHT 201 zum Thema Engel: Von Teufeln und Engeln…

Gedanken zu NACHGEDACHT 201: Von Teufeln und Engeln…, Originalartikel zum Thema Engel verfasst von Christina Lander, veröffentlicht am 13.11.16 von Osthessennews […] Dieser letzte Gang, dieses letzte Weggeleit erzeugte in mir Angst und Kummer. Denn die liebe Verstorbene allein in die tiefe dunkle Erde gehen lassen, ist ein weiterer Schritt, den ein Trauernder aushalten muss. Auch wenn mein Glaube mich …

Beitrag lesenGedanken zu NACHGEDACHT 201 zum Thema Engel: Von Teufeln und Engeln…

Beitrag lesen...

etwas satt haben

Gedanken zu NACHGEDACHT 194 zum Thema “satt haben”: “Der Zauber des ersten Blicks”

Gedanken zu NACHGEDACHT 194: “Der Zauber des ersten Blicks”, Originalartikel zum Thema “satt haben”, verfasst von Christina Lander, veröffentlicht am 25.09.16 von Osthessennews […] Ich finde es immer sehr schade, wenn ich merke, dass ich etwas satt habe.* So unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein. Wer zur rechten Zeit am rechten Ort geboren wurde, muss womöglich tatsächlich sehr bedauern, etwas satt …

Beitrag lesenGedanken zu NACHGEDACHT 194 zum Thema “satt haben”: “Der Zauber des ersten Blicks”

Beitrag lesen...

Plan A Plan B

Gedanken zu: NACHGEDACHT 193 – “Plan B war auch schön”

Gedanken zu: NACHGEDACHT 193 – “Plan B war auch schön” ….Gedanken von Christina LANDER, Originalartikel veröffentlicht am 18.09.16 von Osthessennews Und im Programm lief Pipi Langstrumpf, die Heldin meiner Kindheit.* Pippi Langstrumpf (voller Name: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf) verkörpert wie wohl kaum eine andere Kinderbuchheldin das, wonach sich wohl die meisten Kinder (und Erwachsene) sehnen: Einfach das zu …

Beitrag lesenGedanken zu: NACHGEDACHT 193 – “Plan B war auch schön”

Beitrag lesen...

Heilige Erinnerungsstücke

Gedanken zu NACHGEDACHT 190: Die bedeutenden Dinge in unserem Leben – über Erinnerungsstücke

Gedanken zu NACHGEDACHT 190: Die bedeutenden Dinge in unserem Leben, Originalartikel über Erinnerungsstücke verfasst von Christina Lander, veröffentlicht am 28.08.16 von Osthessennews ACHTUNG: Dieser Beitrag enthält Darstellungen, die auf nicht religiös indoktrinierte Menschen abstoßend und verstörend wirken dürften. […] Natürlich sollten wir jetzt nicht sämtliche Gegenstände als heilige Erinnerungsstücke horten, bis die Wohnung platzt. Aber diejenigen Dinge, die uns wirklich …

Beitrag lesenGedanken zu NACHGEDACHT 190: Die bedeutenden Dinge in unserem Leben – über Erinnerungsstücke

Beitrag lesen...

Impulse und Ideen von außen

Kommentar zu NACHGEDACHT 186 – Worte, die man sich nicht selber sagen kann…, über Impulse und Ideen von außen

Zu erkennen, dass “Impulse und Ideen von außen” helfen können, den eigenen Horizont zu erweitern, heißt noch lange nicht, dass jemand auch selbst dazu bereit ist. Besonders, wenn diese Impulse und Ideen tatsächlich von außerhalb des eigenen Tellerrandes kommen. Zum Beispiel aus der Realität.

Beitrag lesen...

MImimi: Rache an der Wursttheke

Kommentar zu NACHGEDACHT 185 – An der Basis… – über Unhöflichkeit und Rache

Im heutigen NACHGEDACHT-Artikel gehts um einen rüpelhaften jungen Mann, der sich nicht an die in einem hessischen Supermarkt üblichen Konventionen hält. Stattdessen drängelt er sich frech an der Fleischtheke vor, wodurch sich die Autorin zunächst zu Rache und Vergeltung hinreißen lässt. Später erfährt man noch, dass sie die Existenz solcher Menschen traurig stimmt.

Beitrag lesen...

Jahwe: Fachgott für Wetter, Berge, Kriege

Kommentar zu NACHGEDACHT 184: Der neue Name, am Beispiel Jahwe

Kommentar zu NACHGEDACHT 184: Der neue Name…, Originalartikel zum Thema Namensbedeutung am Beispiel Jahwe, verfasst von Christina Lander, veröffentlicht am 17.7.16 von osthessennews Weil das Thema Heiraten ja schon im letzten NACHGEDACHT behandelt wurde, solls diesmal um Jahwe gehen, der in der heutigen Ausgabe als Beispiel für die Bedeutung von Namen herhalten muss. Sind Sie mit ihrem Namen zufrieden?* Wen …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT 184: Der neue Name, am Beispiel Jahwe

Beitrag lesen...