Kontrolle! … Gedanken zu Nachgedacht… (228)

Kontrolle! … Gedanken zu Nachgedacht… (228)

Wann ist Kontrolle angebracht und wann nicht? Und gibt es einen größeren Kontrollfreak als einen allwissenden Gott, wie ihn das Christentum behauptet? mehr...
Gedanken zu: Bischof Algermissen plant seinen Lebensabend “im Schatten des Fuldaer Domes” – Denkmalschutz

Gedanken zu: Bischof Algermissen plant seinen Lebensabend “im Schatten des Fuldaer Domes” – Denkmalschutz

Bischof Algermissens Altersruhesitz - Schimmel im Keller und nur noch 140qm Wohnfläche: Erzkonservativer Fuldaer Katholizismus bald unter Denkmalschutz... mehr...
Gewinnen und Verlieren, das Wort zum Wort zum Sonntag

Gewinnen und Verlieren, das Wort zum Wort zum Sonntag

Wer sein Leben gewinnen will, wird es verlieren, wer es verliert, wird es gewinnen. Aber was gibts zu gewinnen und gewinnt nicht immer die (Vatikan-)bank? mehr...
Transsubstantiation: Jesus Christus und die Magensäure

Transsubstantiation: Jesus Christus und die Magensäure

Auf katholisch.de fragt man sich allen Ernstes, wie lange die Verwandlung (Transsubstantiation) von Oblaten in Menschenfleisch nach deren Verzehr anhält. mehr...
Für alle Mütter und Frauen… Gedanken zu Nachgedacht… (227) über das weibliche Geschlecht

Für alle Mütter und Frauen… Gedanken zu Nachgedacht… (227) über das weibliche Geschlecht

Als Frau weiß die Autorin alles über das weibliche Geschlecht. Die Darstellung ihres rückwärtsgewandten Frauenbildes lässt allerdings anderes vermuten... mehr...
Feierspaß – Das Wort zum Wort zum Sonntag zum ESC

Feierspaß – Das Wort zum Wort zum Sonntag zum ESC

Nicht um die Fatima-Heiligsprechungen, sondern um Betonklötze, die meist religiös motivierte Attentäter abwehren sollen, gehts im Wort zum Sonntag zum ESC. mehr...
Liebestod und Siegeszeichen: Hohe Auszeichnung für Bischof Dr. Hofmann

Liebestod und Siegeszeichen: Hohe Auszeichnung für Bischof Dr. Hofmann

Bischof Dr. Hofmann erzählt von Siegeszeichen und vom Liebestod. Wenn Reliquien echt wären, wären sie echt. Dafür gibts "Das Goldene Geschwurbel am Band." mehr...
Wege zum Nächsten… – Gedanken zu Nachgedacht… (226) zum Thema Meinungsfreiheit

Wege zum Nächsten… – Gedanken zu Nachgedacht… (226) zum Thema Meinungsfreiheit

An diesem NACHGEDACHT-Beitrag lässt sich erkennen, wie selbstverständlich die Meinungsfreiheit hierzulande und heutzutage geworden ist. mehr...
Was uns im Innersten zusammenhält – das Wort zum Wort zum Sonntag

Was uns im Innersten zusammenhält – das Wort zum Wort zum Sonntag

Pastorin Annette Behnken dankt ihrem Gott für die Werte, die gegen den erbitterten Widerstand dessen irdischer Vertreter durchgesetzt werden mussten. mehr...
Die Einfärbung der eigenen Interpretation durch die Loyalität zur eigenen Ideologie

Die Einfärbung der eigenen Interpretation durch die Loyalität zur eigenen Ideologie

In einem Experiment wies der Psychologe George Tamarin nach: Die ethische Urteilsfähigkeit kann durch tribalistische Loyalität vollständig sabotiert werden. mehr...
Alternativen für Europa – Das Wort zum Wort zum Sonntag über Katharina von Siena

Alternativen für Europa – Das Wort zum Wort zum Sonntag über Katharina von Siena

Katharina von Siena war zur Co-Patronin von Europa erklärt worden. Aber was hat die offenbar psychisch Kranke mit heutigen europäischen Werten zu tun? mehr...
Kennen Sie sich selbst? … – Gedanken zu Nachgedacht… (225) zum Thema Selbsterkenntnis

Kennen Sie sich selbst? … – Gedanken zu Nachgedacht… (225) zum Thema Selbsterkenntnis

Die NACHGEDACHT-Autorin empfiehlt Selbsterkenntnis und kritisches Hinterfragen der eigenen Überzeugungen. Aber wie stehts dabei mit Glaubensgewissheiten? mehr...
Alles Lüge: Gedanken zu: 10 Lügen, die wir gerne glauben – Die zehn beliebtesten Glaubenslügen und was wirklich in der Bibel steht.

Alles Lüge: Gedanken zu: 10 Lügen, die wir gerne glauben – Die zehn beliebtesten Glaubenslügen und was wirklich in der Bibel steht.

Eine Lüge mit Lügen zu widerlegen, kann kaum gelingen. Und wer sich im Besitz absoluter Wahrheiten wähnt, dem ist erst recht nicht zu trauen... mehr...
Social Media: Frage an den Datenschutzbeauftragten des Bistums Augsburg

Social Media: Frage an den Datenschutzbeauftragten des Bistums Augsburg

Religiöse Verkünder im Bistum Augsburg müssen Quellen verifizieren, die sie für Social Media nutzen. Aber so fällt die religiöse Verkündigung ja flach... mehr...
Lasset die Kinder zu mir kommen! … Gedanken zu Nachgedacht… (224)

Lasset die Kinder zu mir kommen! … Gedanken zu Nachgedacht… (224)

Bei der "Heiligen Erstkommunion" nutzt die Kirche den Gruppendruck und kindliche Kritiklosigkeit aus, um absurde Glaubensinhalte an Kinder zu vermitteln. mehr...
Christen und Muslime, das Wort zum Wort zum Sonntag über Brückenbauer

Christen und Muslime, das Wort zum Wort zum Sonntag über Brückenbauer

Als Brückenbauer soll der Papst jetzt nicht mehr für das Verhältnis zwischen Gott und Mensch, sondern zwischen Kulturen und Religionen zuständig sein. mehr...
Gedanken zu: “Dazugehören zum Leben” – Osterfamiliengottesdienst mit Taufen in der Kreuzkirche

Gedanken zu: “Dazugehören zum Leben” – Osterfamiliengottesdienst mit Taufen in der Kreuzkirche

Im Osterfamiliengottesdienst kommen Dornenkronen zum Einsatz. Wer nicht getauft ist, gehört zum Tod und nicht zum Leben. Indoktrination 2017 mehr...
Wäre eine rein atheistische Gesellschaft nicht der vollkommene Untergang der Menschheit?

Wäre eine rein atheistische Gesellschaft nicht der vollkommene Untergang der Menschheit?

"Wäre eine rein atheistische Gesellschaft nicht der vollkomme Untergang der Menschheit?" Jori Wehner meint: Nein, im Gegenteil. Und nennt etliche Beispiele. mehr...
Bischof Algermissen: Rundumschlag zu Ostern 2017

Bischof Algermissen: Rundumschlag zu Ostern 2017

Bischof Algermissen aus Fulda holte in seiner Osterpredigt 2017 zum Rundumschlag gegen Buddhismus, Verstand, Vernunft und gottloses Glück aus. mehr...
Kardinal Woelki und die Wirklichkeit: Die Goldene Rosine

Kardinal Woelki und die Wirklichkeit: Die Goldene Rosine

Für seine äußerst einseitige Auslegung der göttlich-biblischen Gesamtaussage bekommt Kardinal Woelki die "Goldene Rosine am Band" im April 2017 verliehen. mehr...
Frohe Ostern! … Gedanken zu Nachgedacht… (223) zum Thema Jesus lebt!

Frohe Ostern! … Gedanken zu Nachgedacht… (223) zum Thema Jesus lebt!

Jesus lebt!, behaupten Christen alljährlich zu Ostern. Das stimmt zwar nicht, aber es spielt auch keine Rolle mehr für die heutige Wirklichkeit. mehr...
“Breaking News” – Der durchkreuzte Tod, das Wort zum Wort zum Sonntag

“Breaking News” – Der durchkreuzte Tod, das Wort zum Wort zum Sonntag

Die Ostergeschichte soll als Breaking News Menschen aufatmen lassen. Aber handelt es sich dabei nicht um Fake News, eine höchstens hoffnungsvolle Illusion? mehr...
Gibt es eine Hölle? – Gedanken zu einem Beitrag auf fragen.evangelisch.de

Gibt es eine Hölle? – Gedanken zu einem Beitrag auf fragen.evangelisch.de

Wie lässt sich die Vorstellung eines lieben Gottes mit der Vorstellung einer Hölle in Einklang bringen? Gedanken zu evangelisch-theologischen Winkelzügen. mehr...
FSM: Garfreitag in Berlin 2017

FSM: Garfreitag in Berlin 2017

Die Pastafari begingen den Garfreitag 2017 mit einer würdigen Zeremonie auf dem Alexanderplatz. mehr...
Ist Evolution mit dem Glaube an Gott vereinbar?

Ist Evolution mit dem Glaube an Gott vereinbar?

Ist Evolution mit Glaube an Gott vereinbar? Ja: Evolution ist mit einem gleichgültigen oder mit einem sadistischen Gott gut vereinbar. Oder mit einem Gott, der wie ein Zufallsgenerator arbeitet. Es ist lediglich der allmächtige und gütige Gott, mit dem die Evolution nicht vereinbar ist. mehr...
Bischof Woelki: Aufruf zum Märtyrer-Tod?

Bischof Woelki: Aufruf zum Märtyrer-Tod?

Ruft Bischof Woelki zum Märtyrertod auf, wenn er empfiehlt, so zu sein wie Jesus? Gedanken und Fragen zum Wort des Bischofs am Palmsonntag 2017. mehr...
Beim Anblick des Grabes… – Gedanken zu Nachgedacht… (222) zum Thema Tod

Beim Anblick des Grabes… – Gedanken zu Nachgedacht… (222) zum Thema Tod

Helfen Auferstehungslegenden dabei, den Tod geliebter Menschen besser zu verkraften? Oder bewirken sie nicht eher das genaue Gegenteil? mehr...
Das moderne Lagerfeuer – Das Wort zum Wort zum Sonntag zum Thema Wetten, dass…?

Das moderne Lagerfeuer – Das Wort zum Wort zum Sonntag zum Thema Wetten, dass…?

Wetten, dass...? - es ein Leben nach dem Tod gibt? Ohne diese absurde Vorstellung würde das christliche Heilsversprechen nicht funktionieren. mehr...
Gedanken zu: Achtung! Maultaschen können Spuren von Glauben enthalten

Gedanken zu: Achtung! Maultaschen können Spuren von Glauben enthalten

Maultaschen als "Herrgottsbescheißerle" sind ein harmloses Beispiel für den Umstand, dass das Christentum als Moralquelle nicht geeignet ist. mehr...
Irreführend: Opium für das Volk

Irreführend: Opium für das Volk

"Der Volksmund sagt: Religion ist Opium für das Volk. Das ist irreführend. Opium ist eine bewusstseinserweiternde Droge." (Volker Pispers) mehr...
Lebensfreude… Gedanken zu Nachgedacht … (221)

Lebensfreude… Gedanken zu Nachgedacht … (221)

Das Streben nach Lebensfreude ist Herausforderung und Chance zugleich. Doch was sagt die christliche Lehre zum Versuch, ein glückliches Leben zu führen? mehr...
11. “Talk am Dom” im Café Ideal – Ein Abend voller Klasse und Tiefgang – “Bis 2075 keine Kriege mehr”

11. “Talk am Dom” im Café Ideal – Ein Abend voller Klasse und Tiefgang – “Bis 2075 keine Kriege mehr”

Ein Friedensforscher behauptet, Gewaltverzicht solle im Vertrauen Gott, bezeichnet als "dritte Macht" geschehen. Gedanken zum 11. Talk am Dom in Fulda. mehr...
Suchet der EU Bestes! – Das Wort zum Wort zum Sonntag

Suchet der EU Bestes! – Das Wort zum Wort zum Sonntag

Wenn man einen biblischen Text mit der Situation der EU und dem Brexit in Verbindung bringen möchte, muss man wie gewohnt den restlichen Text ignorieren. mehr...
In welcher Zeit leben wir?… Gedanken zu Nachgedacht … (220) zum Thema Medienmündigkeit

In welcher Zeit leben wir?… Gedanken zu Nachgedacht … (220) zum Thema Medienmündigkeit

Was spricht dagegen, praktische Apps zu nutzen? Und kann Medienmündigkeit dabei helfen, mit anderen Meinungen besser umgehen zu können? mehr...
Was wirklich zählt – das Wort zur Rechtfertigung im Wort zum Sonntag

Was wirklich zählt – das Wort zur Rechtfertigung im Wort zum Sonntag

In ihrem heutigen Wort zum Sonntag versucht Pfarrerin Annette Behnke eine Rechtfertigung ihres Festhaltes an der christlichen Glaubenslehre. mehr...
Licht, Blume und Schmetterling: Ostern in der Kinderkirche – Gedanken zu einem Beitrag auf evangelisch.de

Licht, Blume und Schmetterling: Ostern in der Kinderkirche – Gedanken zu einem Beitrag auf evangelisch.de

Die evangelische Kirche bemüht sich, Kindern in der Kinderkirche die absurde, bizarre Auferstehungslegende näher zu bringen. Aber wozu eigentlich? mehr...
Fragen zum Gemeindebrief Ostern 2017

Fragen zum Gemeindebrief Ostern 2017

Hatte Markus die Details der biblischen Auferstehungslegende absichtlich weggelassen, obwohl er davon wusste? Fragen zum OSG-Gemeindebrief zu Ostern 2017. mehr...
Leo Trotzki über Glaube und Aberglaube

Leo Trotzki über Glaube und Aberglaube

Dieses Fundstück der Woche über Glaube und Aberglaube der Menschen im 20. Jahrhundert hatte Leo Trotzki vor über 80 Jahren verfasst. mehr...
Ausweg aus dem Theodizeeproblem?

Ausweg aus dem Theodizeeproblem?

Im Fundstück der Woche befasst sich Volker Dittmar mit dem Theodizeeproblem, das ein allmächtiger, allwissender, allgütiger Gott mit sich bringen würde, wenn es ihn gäbe... mehr...
Die Selbstvermarktung… Gedanken zu Nachgedacht… (219)

Die Selbstvermarktung… Gedanken zu Nachgedacht… (219)

Soziale Medien bieten noch viele weitere Möglichkeiten als die eigene "Selbstvermarktung." Doch der Umgang mit diesen Diensten erfordert eine gewisse Reife. mehr...
Warum das Universum nicht nach einem Schöpfer aussieht

Warum das Universum nicht nach einem Schöpfer aussieht

Marcus Müller erläutert in seinem Gastbeitrag anhand von drei Punkten, warum das Univsersum nicht nach einem Schöpfer aussieht. mehr...
Europa braucht Menschen mit Prinzipien – Das Wort zum Wort zum Sonntag

Europa braucht Menschen mit Prinzipien – Das Wort zum Wort zum Sonntag

Im Wort zum Sonntag gehts diesmal um die Prinzipien, die die Grundlage für freie und offene Gesellschaften wie die in Europa bilden. mehr...
Diese 6 europäischen Werte sind die Grundlage offener und freier Gesellschaften

Diese 6 europäischen Werte sind die Grundlage offener und freier Gesellschaften

Diese 6 Europäischen Werte stellen die Grundlage für offene und freie Gesellschaften dar. Wir stellen diese Werte kurz vor. mehr...
Erderwärmung: Simple answers for simple minds

Erderwärmung: Simple answers for simple minds

Wenn ein Gottesgläubiger die Argumentation eines Leugners der Erderwärmung als "simple answers for simple minds" entlarvt... mehr...
Prof. Dr. Uwe Lehnert über Prof. Dr. Harald Lesch

Prof. Dr. Uwe Lehnert über Prof. Dr. Harald Lesch

In seinem Buch "Warum ich kein Christ sein will" beleuchtet der Autor Prof. Dr. Uwe Lehnert auch die religiösen Seiten von Prof. Dr. Harald Lesch. mehr...
Fragen an Prof. Dr. Harald Lesch

Fragen an Prof. Dr. Harald Lesch

Herr Prof. Harald Lesch findet, dass Religionen starke Argumente für die Annahme eines Schöpfungsprinzips liefern. Fragen zur nacht:sicht-Sendung. mehr...
Ich kann nicht mehr ohne dich

Ich kann nicht mehr ohne dich

Ich kann nicht mehr ohne dich - immer sonntags: Glaube. Leute. Bier. Mit diesem Slogan versucht die Würzburger CityCurch, ihren Stoff los zu werden. mehr...
Wahrheit – wahrscheinlich!… – Gedanken zu Nachgedacht… (218)

Wahrheit – wahrscheinlich!… – Gedanken zu Nachgedacht… (218)

Was bedeutet eigentlich Wahrheit? Woran können wir erkennen, ob etwas wahr ist? Wie wahr ist das, was wir für wahr halten? Ein philosophisches Nachgedacht. mehr...
Bernhard Hoëcker zum Humanistentag 2017

Bernhard Hoëcker zum Humanistentag 2017

Schauspieler, Comedian, Geocacher und Ex-Schönstätter Bernhard Hoëcker wirbt für den Bernhard Hoëcker zum Humanistentag vom 15. bis 18. Juni in Nürnberg. mehr...
Unsere Freiheiten – Das Wort zum Wort zum Sonntag

Unsere Freiheiten – Das Wort zum Wort zum Sonntag

In einem erstaunlich selbstkritischen Wort zum Sonntag gehts heute um die Freiheiten von Menschen, zu denen auch die freie Wahl der Weltanschauung zählt. mehr...
Stiftung sieht keinen Anlass für Suizidhilfe – Thomas Sitte von der PalliativStiftung Fulda: “Es besteht immer die palliative Behandlungsoption”

Stiftung sieht keinen Anlass für Suizidhilfe – Thomas Sitte von der PalliativStiftung Fulda: “Es besteht immer die palliative Behandlungsoption”

Die PalliativStiftung bezeichnet Palliativmedizin als "einzig menschlichen Weg" für den Umgang mit Sterbenden und kritsiert das anderslautende Urteil. mehr...
10 Fragen an Gottgläubige Menschen

10 Fragen an Gottgläubige Menschen

Diese 10 Fragen an Gottgläubige Menschen können dazu anregen, die eigenen Glaubensgewissheiten kritisch und ehrlich zu hinterfragen. mehr...
Powered by WP Tutor.io
Powered by WordPress | Fluxipress Theme | Impressum