Der Milchflaschenwahn

Der Milchflaschenwahn

Der Milchflaschenwahn verdeutlicht, dass es keinen Unterschied macht, ob man einen Gott oder eine Milchflaschen um etwas bittet. Und das, obwohl Gott ja, zumindest in monotheistischen Religionen wie dem Christentum, anders als die Milchflasche, sogar allmächtig und allgnädig sein soll!

Beitrag lesen...

Sam Harris: Überheblichkeit

Sam Harris (2): Überheblichkeit

Sam Harris über das Weltbild frommer Gläubiger: „Dabei gibt es tatsächlich kein Weltbild, das in seiner Überheblichkeit verwerflicher wäre als das eines frommen Gläubigen: ‚Der Schöpfer des Universums ist an mir interessiert, heißt mich gut, liebt mich und wird mich nach dem Tode belohnen…”

Beitrag lesen...

Quelle: Hazel Brugger

“Unfähig zum Wagnis des Glaubens” Aufbruch und Sehnsucht – Gedanken zum „Wort des Bischofs“

Wer Gott nicht findet, ist vielleicht unfähig zum Wagnis des Glaubens, weiß Fuldas scheidender Bischof Algermissen. In seiner katholischen Gut-Böse-Welt ist der Glaube an seinen Gott Voraussetzung für ein glückliches, erfülltes Leben, alle anderen sind böse.

Beitrag lesen...