Nächster

Darstellung von göttlicher Gewalt und Diskriminierung in der Kirche: Offener Brief, dritter Versuch

Diesmal fragen wir Herrn Vincent Krieger vom Referat Afrika/Missionsfragen, warum die katholische Kirche das “Böse” vermittels eines Afrikaners darstellt.

Beitrag lesen...

Qual und Leid

Kirchenkunst-Report 2016 – Teil 4: Qual und Leid

Zum 4. und letzten Teil des Kirchenkunstreports 2016 kommt mir unweigerlich einmal mehr das Märchen “Des Kaisers neue Kleider” in den Sinn. Wieso scheint niemand das zu sehen, was hier nun mal zu sehen ist: Leid und Qual, Gewalt, Folter, Tod. Ganz egal, wie man diese Darstellungen vielleicht interpretieren kann: Mit einer Frohen Botschaft hat das nichts zu tun. Egal, wie schön der progressive Herr Pfarrer Gitarre spielt.

Beitrag lesen...

Detlef Löhnde über Kreuzigung

Kirchenkunst-Report 2016 – Teil 3

Auch im dritten Teil des Kirchenkunstreports 2016 gibts wieder von allem etwas: Drastische Darstellungen menschlichen Leids, von Qual, Gewalt und Schmerz, außerdem allerlei Waffen, Flügelwesen, schlangenartigen Drachen mit Äpfeln und natürlich wieder jede Menge alte Männer mit kleinen Kindern auf dem Arm oder im Lendenbereich.

Beitrag lesen...

Jesus

Kirchenkunst-Report 2016 – Teil 2

Nach dem ersten Teil mit verstörender Kirchen-Kunst gehts heute weiter mit widerlichen, bizarren und grotesken Innenansichten nordbayerischer katholischer Kirchen, aufgenommen im Jahr 2016. Die wieder zufällig aufgesuchten Kirchen befinden sich alle im Landkreis Bad Kissingen und bieten erwartungesgemäß weitere Variationen der schon bekannten und immer wieder anzutreffenden Themen Gewalt, Leid, Folter, Qual, Tod – sowie Männer mit kleinen Kindern in …

Beitrag lesenKirchenkunst-Report 2016 – Teil 2

Beitrag lesen...

Lasset die Kinder lieber nicht zu mir kommen – Bad Kissinger “Kirchenkunst”

Es ist kaum zu glauben, was Menschen ohne religiöse Immunisierung erwartet, wenn sie sich überwinden und die “Kunst” betrachten, mit der Kirchen selbst im Jahr 2016 noch ausgestattet sind. Hier kommen einige Impressionen aus Bad Kissinger Kirchen. “Lasset die Kinder zu mir kommen”, schien hier das Motto gewesen zu sein: Neben jeder Menge seltsamer Kinderköpfe* und etlichen Kleinkindern, die, ein …

Beitrag lesenLasset die Kinder lieber nicht zu mir kommen – Bad Kissinger “Kirchenkunst”

Beitrag lesen...