Darf’s ein bisschen fair sein? – Das Wort zum Wort zum Sonntag, Thema Fair Trade

Darf’s ein bisschen fair sein? – Das Wort zum Wort zum Sonntag zum Thema Fair Trade, verkündigt von Benedikt Welter, veröffentlicht am 12.09.2020 von ARD/daserste.de Darum geht es In seiner heutigen Fernsehpredigt betreibt Herr Welter Imagepflege, indem er auf die Bedeutung der Kirche für den fairen Handel hinweist. Tatsächlich waren es vorwiegend Menschen aus religiösen Gemeinschaften, die in den 1950er …

Beitrag lesenDarf’s ein bisschen fair sein? – Das Wort zum Wort zum Sonntag, Thema Fair Trade

Beitrag lesen...

Silvestergottesdienst

Silvestergottesdienst im vollbesetzten Dom – Bischof Algermissen: “Der Weihnachtsbotschaft gehört die Zukunft”

Gedanken zu: Silvestergottesdienst im vollbesetzten Dom – Bischof Algermissen: “Der Weihnachtsbotschaft gehört die Zukunft”, Originalartikel verfasst von bpf, veröffentlicht am 31.12.2016 von Osthessennews Vor dem dunklen Hintergrund der Bilder blutiger Gewalt des zu Ende gehenden Jahres hätten Christen die Chance, die Weihnachtsbotschaft neu zu entdecken, betonte der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen am Samstagabend im vollbesetzten Fuldaer Dom.* An diesen Zeilen …

Beitrag lesenSilvestergottesdienst im vollbesetzten Dom – Bischof Algermissen: “Der Weihnachtsbotschaft gehört die Zukunft”

Beitrag lesen...

Mythos Weihnachten

Die Konstruktion des Mythos Weihnachten

  Einige Infos zur Entstehung des Mythos Weihnachten gibts heute im Gastbeitrag von Marcus Müller: Jesus ist nicht am 25. Dezember im Stall geboren Der Weihnachtsmann existiert erst seit dem 19. Jahrhundert (aber wurde nicht von Coca-Cola™ erfunden) Der Weihnachtsbaum geht auf Verbindung römisch-”heidnischer” Bräuche und den Paradiesbaumbrauch zurück und wurde auch erst im 19. Jahrhundert zur Mode Weihnachten feiern …

Beitrag lesenDie Konstruktion des Mythos Weihnachten

Beitrag lesen...

Religionskritik: zwei paar Schuhe

Religionskritik: Muss man da nicht differenzieren?

Wenn man beginnt, sich mit dem Thema Religionskritik auseinanderzusetzen, dann ist es sinnvoll, zwischen verschiedenen Bereichen zu differenzieren, die damit zu tun haben. Denn ich habe zum Beispiel schon oft Sätze gehört wie: “Naja, mit der Kirche habe ich schon lange nichts mehr am Hut, aber ich glaube trotzdem an Gott.”

Beitrag lesen...