Heil mit Heilkräutern?

Wer‘s glaubt, wird selig – Gedanken zu Sonntagsgedanken von Christina Lander zum Begriff “Heil”

Wer‘s glaubt, wird selig – Gedanken zu SONNTAGSGEDANKEN zum Thema “Heil” (Nachgedacht 288) von Christina Lander, veröffentlicht am 4.11.2018 von Osthessennews In ihrer 288. Nachgedacht-Kolumne kündigt Frau Lander an, die ihrer Meinung nach “ungeheuer tiefe Botschaft” des Festes Allerheiligen herausstellen zu wollen. Achtung: Dieser Beitrag enthält Darstellungen von brutaler Gewalt, die auf nicht katholisch indoktrinierte Menschen verstörend (oder gestört) wirken …

Beitrag lesenWer‘s glaubt, wird selig – Gedanken zu Sonntagsgedanken von Christina Lander zum Begriff “Heil”

Beitrag lesen...

Frau Lander

Offener Brief an Frau Lander zu Nachgedacht (265) – Zwischen Trauer und Begeisterung…

Frau Lander ist Religionslehrerin aus Fulda. Erwachsene sollten sich ihrer Meinung nach ein Beispiel an ihrem Patenkind nehmen, das an der Inszenierung einer Todesfolterung teilnehmen musste und entsprechend verstört und verängstigt reagiert hatte. Ein offener Brief über eine psychische Kindesmisshandlung.

Beitrag lesen...

Cartoon: J. Tilly

Kirche – quo vadis? …. Gedanken zu Nachgedacht (258)

Kirche – quo vadis? Die sinkenden Mitgliederzahlen kann die katholische Kirche dank staatlicher Milliardensubventionierung problemlos verschmerzen. Außerdem: Warum sich die katholische Kirche keinesfalls grundlegend verändern wird und wie die Zukunft der Kirche in Deutschland aussehen könnte.

Beitrag lesen...