Kommentar zu: Nach Suspendierung von Jens Clobes – Pfarrer Christian SCHMITT (40) übernimmt St. Kilian – Gemeinde hofft auf Neuanfang

~ 1 Minuten

Kommentar zu: Nach Suspendierung von Jens Clobes – Pfarrer Christian SCHMITT (40) übernimmt St. Kilian – Gemeinde hofft auf Neuanfang, Originalartikel verfasst von Christian P. Stadtfeld, veröffentlicht am 23.5.2016 von Osthessennews

Gleichzeitig hat das Kirchenoberhaupt [Bischof Algermissen] entschieden, Pfarrer Schmitt von seinen Aufgaben als Schulseelsorger an der Marienschule und im Marianum Fulda zum 31. August zu entpflichten.*

Bleibt für die Jugendlichen und Kinder der Gemeinde zu hoffen, dass sich Herr Schmitt als Schulseelsorger, anders als sein Vorgänger, seiner besonderen Verantwortung bewusst ist und seine Position nicht für Übergriffe auf Jugendliche ausnutzt.

Bischof Algermissen äußerte sich zum laufenden Verfahren nicht, betonte aber in der Causa Clobes vor wenigen Wochen öffentlich: “Ich bin immer noch so entsetzt wie am ersten Tag. Wie kann man sich denn in der stillsten Nacht des Jahres mit zwei, drei Flaschen Schnaps volllaufen lassen.”

Und deshalb betone ich ebenfalls nochmal öffentlich:

Es zeugt von einer geradezu widerlichen Arroganz, Hochnäsigkeit, Überheblichkeit, Verachtung, Weltfremdheit und Geringschätzung, als zuständiger Bischof auf die Selbstanzeige eines Pfarrers wegen sexueller Übergriffe auf Jugendliche mit Entsetzen über dessen Alkoholkonsum zu reagieren, statt sich über das zu entsetzen, was (zumindest in der realen Welt) tatsächlich entsetzlich ist.

*Die als Zitat gekennzeichneten Abschnitte stammen aus dem eingangs genannten und verlinkten Originalartikel.

FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

19 − 8 =