Aktuelle Meldungen vom 4. Oktober 2016

~ 1 Minuten

Am 4. Oktober 2016 waren der Presse diese beiden Meldungen zu entnehmen:

aktuelle Meldungen vom 4. Oktober 2016

MEDIZIN-NOBELPREIS

Zellbiologe Yoshinori Ohsumi erhält Nobelpreis für Medizin für die Erforschung der sogenannten Autophagie.

  • Der 71-jährige Japaner erhält den Medizin-Nobelpreis 2016 für die Entschlüsselung der lebenswichtigen Müllentsorgung in Körperzellen. Forscher hoffen dank Yoshinori Ohsumis Entdeckung, Therapien gegen diverse Krankheiten zu entwickeln. (Quelle: br.de)

weiterlesen…

TIERSEGNUNG

So viele Hundebesitzer wie noch nie waren zur Tiersegnung gekommen, wohl auch, um sich von Pater Stanislaus persönlich zu verabschieden.

  • Schließlich sprach er ein Segensgebet über den Tieren und den Menschen und bat um liebende Zuwendung der Menschen zu den ihnen anvertrauten Tieren. Mit reichlich Weihwasser bedachte zum Abschluss die Hunde ihre Herrchen und Frauchen. (Quelle: infranken.de)

weiterlesen…

Anachronismus am 4. Oktober 2016

Während ein Forscher für seine wirklich bahnbrechenden Erfolge in der Zellforschung gewürdigt wird, “segnet” ein Kirchendiener Hunde mit Zauberformeln und durch Bespritzen mit reichlich verzaubertem Wasser.

Unter dem Stichwort “Anachronismus” ist bei Wikipedia zu lesen:

  • Das entsprechende Adjektiv „anachronistisch“ bedeutet „nicht in einen bestimmten Zeitabschnitt gehörend“, „zeitwidrig“ oder „unzeitgemäß“. (Quelle: wikipedia.de)

 

 

FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail