Spannender Roman für Kinder: „Adam der Affe“ handelt von der Evolution des Menschen

~ 2 Minuten

Darum geht es

„Adam der Affe“ ist ein spannender Roman für Kinder und handelt von der Evolution des Menschen.

Adam der AffeWie kann man Kinder ihren angeborenen Atheismus bewahren? Das ist nicht leicht, denn schon im Kindergarten und spätestens in der Grundschule werden unsere Jüngsten durch religiöses Denken beschränkt.

Eine Lösung wäre, den Kindern frühzeitig das Wissen über die Evolution zu vermitteln. Das Verständnis dafür, dass wir Menschen Teil eines Milliarden Jahre alten Prozesses sind, der in unserem Fall zur Gruppe der Großen Menschenaffen geführt hat.

Diesen Einblick vermittelt das Kinderbuch „Adam der Affe“ von Wolfgang Wambach auf unterhaltsame und spannende Weise.

Adam der Affe

Adam der Affe - KlappentextDer Hauptdarsteller, der Zirkus-Schimpanse Adam, freundet sich mit dem Schuljungen Kenny an. Der Junge hat für Tiere zuerst keine Empathie übrig. Er hat auch ein Handicap: Er kann nicht sprechen und vertieft sich darum in die Welt der Online-Computerspiele, wo seine Behinderung niemandem auffällt.

Doch Adam beherrscht die Gebärdensprache, die auch der Junge versteht, und so können die beiden miteinander kommunizieren. Der Schimpanse erreicht das Herz des Menschenkindes.

Als Adam im Käfig zunehmend schlecht behandelt und geschlagen wird, bricht er aus seinem Gefängnis aus. Weil er sich in der Welt der Menschen nicht auskennt, entführt er den Jungen. Auf der Flucht muss auch Kenny sich seinen Problemen stellen. Die beiden werden Freunde, doch bald ist ihnen die Polizei auf den Fersen…

Wissenschaftliches Nachwort

Der Roman enthält ein wissenschaftliches Nachwort über Große Menschenaffen. Es behandelt die Verwandtschaft von Schimpansen, Bonobos, Gorillas, Orang-Utans und Menschen. Das Schlusswort erklärt, welche Fähigkeiten Große Menschenaffen wirklich haben.

Das Buch enthält sechs feine Illustrationen in einem comic-haften, aber doch auch realistischen Stil. Das Nachwort zeigt u.a. ein Foto einer Menschen- und einer Affenhand – die Ähnlichkeiten sind beeindruckend.

Illustration aus Adam der Affe
Illustration aus Adam der Affe

„Adam der Affe“ wurde 2016 als Buch veröffentlicht und im September 2019 als E-Book. Das E-Book enthält als Zugabe drei Short Storys (moderne Fabeln) für Kinder und Jugendliche aus dem Buch „Der Zugvogel im Zoo“.

Die gedruckte Version ist im Buchhandel bestellbar, sowie bei allen bekannten Onlinehändlern.

Adam der Affe

Wolfgang Wambach
ISBN Buch: 9783741852015
ISBN E-Book: 9783749480364

Weitere Rezensionen:

Ein Interview mit dem Autor:

  • susannchen.info – Die Familienseite des Informationsnetzwerks Homöopathie

Veröffentlichung der Grafiken mit freundlicher Genehmigung des Autors

FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

fünf × 5 =