Wer ist Luther? (18) – Gott helfe uns. Amen.

~ 1 Minuten

Luther Zitat

Ich hätte nicht gedacht, dass Christen sich von den Juden dazu verleiten lassen, deren Elend und Jammer zu teilen, aber der Teufel ist der Gott unserer Welt und dort, wo Gottes Wort nichts gilt, hat er leichtes Spiel – und zwar nicht nur bei den Schwachen, sondern auch bei den Starken. Gott helfe uns. Amen.
Martin Luther, „Von den Juden und ihren Lügen“, Erste vollständige ins Neuhochdeutsche übertragene und kommentierte Ausgabe

Anmerkung

Die hier veröffentlichten Zitate geben die Meinung von Martin Luther und nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wir distanzieren uns ausdrücklich von diesen Ansichten.

Zweck der Veröffentlichung ist die Erinnerung daran, dass Martin Luther nicht nur als Reformator, sondern auch als Antisemit, Frauenhasser, Sozialrassist und Reaktionär in die Menschheitsgeschichte eingegangen ist.

FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

2 Gedanken zu „Wer ist Luther? (18) – Gott helfe uns. Amen.“

  1. Ohne den mutigen Reformator (Gott habe ihn selig !!!)
    würden wir heute noch unter dem Terror des Papstums
    sowie seiner Mordbuben >>>Hexenverbrennungen und Folter
    keller im Vatikan leben (müssen!)

    Antworten
    • Nun ja so einfach wie sichs darstellt ist es grade nicht…
      Genau genommen leiden wir derzeit unter ZWEI Päpsten (einer davon emeritiert)…
      Und wenn sie es noch könnten/dürften, würden die Lichter der brennenden Scheiterhaufen immer noch ihre geistige Umnachtung illuminieren…

      Ein kleiner ängstlicher Blick in die USA (evangelikale Fundamentalisten) reicht dafür kaum aus…

      Es sind die Todeszuckungen einer sterbenden Bestie, die sich bewusst ist, dass ihre Zeit längst abgelaufen ist…

      Doch dieser Aspekt/Bewusstsein macht diese Fanatiker/Schafe des Herren erst recht gefährlich, grade in Krisenzeiten wie diesen!!!

      “I see some kind of history repeating”

      FLO

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

13 − 7 =