Kommentar zu NACHGEDACHT (65) „Schnell weg hier und verstecken“

Lesezeit: ~ < 1

Kommentar zu NACHGEDACHT (65) „Schnell weg hier und verstecken“, verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 30.03.2014 von Osthessennews

[…] Uns geht das allen oft so – wir sehen jemanden aus der Vergangenheit und wollen vermeiden, dass wir uns noch einmal mit dieser Person – mit dieser Geschichte unseres Lebens – auseinandersetzen müssen.*

„Uns allen oft“ geht das zum Glück nicht so. Was auch immer dieser Lehrer Ihnen angetan hat, er scheint Sie ja nachhaltig verletzt zu haben.

[…] Ich hätte eigentlich mit diesem Lehrer kurz sprechen können, denn er war ein guter Lehrer.*

Wie kann denn ein Lehrer „gut“ gewesen sein, wenn sein Verhalten dazu geführt hat, dass jemand offenbar auch nach Jahren noch unter diesem Verhalten leidet? Oder war der Lehrer vielleicht gar nicht die eigentliche Ursache?

*Unter der Rubrik „NACHGEDACHT“ fordert Osthessennews jede Woche zum Nachdenken auf. Die als Zitat gekennzeichneten Abschnitte stammen aus dem eingangs genannten und verlinkten Original-Artikel von Christina Leinweber.

FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Deine Gedanken dazu?

Fragen, Lob, Kritik, Ergänzungen, Korrekturen: Trage mit deinen Gedanken zu diesem Artikel mit einem Kommentar bei!

Wenn dir der Artikel gefallen hat, freuen wir uns über eine kleine Spende in die Kaffeekasse.

Bitte beachte beim Kommentieren:

  • Vermeide bitte vulgäre Ausdrücke und persönliche Beleidigungen (auch wenns manchmal schwer fällt...).
  • Kennzeichne Zitate bitte als solche und gib die Quelle/n an.
  • Wir behalten uns vor, rechtlich bedenkliche oder anstößige Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar