Glaubensbekenntnis im Selbsttest

~ 1 Minuten
Wie stehst du zu den Aussagen, die im christlichen Glaubensbekenntnis enthalten sind?

Glaubensbekenntnis-SelbsttestIn diesem kleinen Test findest du die Inhalte, die im christlichen Glaubensbekenntnis als die Grundlagen des christlichen Glaubens festgeschrieben sind.

Du kannst zu jeder Aussage angeben, ob du diese Aussage für wahr (ja) oder für nicht wahr (nein) hältst oder ob du zu dieser Aussage keine Aussage machen kannst (weiß nicht).

Anschließend werden deine Angaben ausgewertet und du bekommst einige Anregungen zu deinem Ergebnis. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos und anonym. Du kannst den Test beliebig oft wiederholen.

Deine Ergebnisse werden nicht veröffentlicht und es handelt sich auch nicht um eine Abstimmung. Dieser Test ist nur für dich persönlich gedacht!

Dem Test liegt das so genannte “Apostolische Glaubensbekenntnis” zugrunde, wie es auf Wikipedia zu finden ist.

Bereit für den Selbsttest? Los geht’s!

FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

2 Gedanken zu “Glaubensbekenntnis im Selbsttest”

  1. Bei

    gelitten unter Pontius Pilatus,
    gekreuzigt, gestorben und begraben,

    musste ich Ja ankreuzen, weil das wahrscheinlich historisch ist (die Passion ist aber auf alle Fälle nicht so abgelaufen, wie es in den Evangelien beschrieben ist). Bei allen anderen Aussagen Nein.

  2. Hallo,

    beim Selbsttest wird gefragt, ob ich die Existenz von Jesus Crhistus für richtig/echt halte.

    Nein, einen Jesus Christus gab es nicht, im höchstfall einen Jesus “aus der Nähe eines Sees”.

    😉

Schreibe einen Kommentar

10 − eins =