Fundstück der Woche: An christlichen Feiertagen sollen Atheisten arbeiten!

~ 1 Minuten

Dieser Vorwurf taucht in Diskussionen mit Gläubigen immer wieder mal auf: Dass man als “Ungläubiger” dann doch bitteschön auch konsequenterweise an den christlichen Feiertagen arbeiten möge!

Wer schon nicht mal wenigstens so tut, als hätten die religiösen Hintergründe für ihn noch irgendeine tiefere Bedeutung, der solle auch nicht feiern. Sondern eben arbeiten. Christliche Feiertage den Christen!

Einen verblüffend einfachen und nahe liegenden Vorschlag gabs in diesem erzaehlmirnix-Cartoon von Nadja Hermann:

Christliche Feiertage - (c) erzaehlmirnix / Nadja Hermann
(c) Nadja Hermann, Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Autorin
FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

fünf × 5 =