10 häufige Gerüchte über Atheisten

Lesezeit: ~ < 1

Hin und wieder wird man als Atheist mit allen möglichen Vorurteilen und Gerüchten konfrontiert. Auf der Webseite der Richard Dawkins Foundation habe ich die Übersetzung eines Blogposts von Lee Myers, Blogger auf www.atheistrepublic.com gefunden.

In dem lesenswerten Beitrag werden diese 10 Gerüchte kurz beleuchtet und widerlegt:

  1. Atheisten glauben, dass Alles von Nichts kam
  2. Atheisten haben keine Moral
  3. Atheisten haben keinen „Sinn des Lebens“
  4. „Es gibt keine Atheisten im Schützengraben“
  5. Atheisten hassen Gott einfach
  6. Atheisten wollen sich Gott einfach nicht unterwerfen
  7. Atheisten sind wütend
  8. Atheisten sind für die schlimmsten Gräueltaten der Geschichte verantwortlich
  9. Atheisten sind „wissenschaftsgläubig“
  10. Alle Atheisten denken rational und logisch

Artikel lesen…

FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Deine Gedanken dazu?

Fragen, Lob, Kritik, Ergänzungen, Korrekturen: Nutze die Kommentarfunktion, um mit deinen Gedanken zu diesem Artikel beizutragen!

Schreibe einen Kommentar