Fundstück der Woche: Knapp bei Kasse

~ 1 Minuten

Verfasser: Wolfgang Klosterhalfen

Gott ist gütig, Gott ist klasse,
aber leider knapp bei Kasse.

Hat kein Geld fürs Personal:
Pastor, Bischof, Kardinal.

Diese Jungs sind ziemlich teuer,
knapp wird da die Kirchensteuer.

Hilfe für das Sündikat
kommt deshalb von Vater Staat.

Der hilft gern beim frommen Werk,
Näheres weiß Carsten Frerk.

– Wolfgang Klosterhalfen

FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

2 Gedanken zu „Fundstück der Woche: Knapp bei Kasse“

  1. Ohne die Arbeit von Leuten wie Carsten Frerk wäre vielen Menschen in diesem Lande immer noch nicht bewusst, wieviele Milliarden wir diesen Hütchenspie… tschulligung, Hütchenträgern jedes Jahr in den Hintern blasen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

1 × 3 =