AWQ-Buchtipp für den Sommerurlaub (1): Wie ich mit Jesus Star Wars rettete

Lesezeit: ~ 2 Min.

Mit „Wie ich mit Jesus Star Wars rettete“ liefert der Autor Joachim Sohn eine wirklich lesenswerte Fortsetzung des ersten Bandes „Wie ich Jesus Star Wars zeigte.“

Cover
Wie ich mit Jesus Star Wars rettete

Nach der Lektüre des ersten Bandes war eigentlich schon klar: Hier muss es eine Fortsetzung geben!

Und zur Freude aller, die den Protagonisten Florian Schneider alias Ben Faber schon bei seinen ersten Abenteuern begleitet hatten, liefert Joachim Sohn mit dem zweiten Band ein Buch, das mich sogar noch mehr gefesselt hatte als zunächst der erste Band (wobei ich einräumen muss, dass ich bis dato noch nicht in die Welt von Star Wars eingetaucht war. Ein gewisses Grundlagenwissen meinerseits wäre hier sicher von Vorteil gewesen ;)…).

In der Fortsetzung waren meine diesbezüglichen Wissenslücken kein Problem: Von der ersten bis zur letzten Seite hatte ich viel Spaß und ließ mich sofort von der irrwitzigen Story fesseln.

Hatte ich beim ersten Teil hin und wieder noch Probleme, so manchen inhaltlichen Sprüngen zu folgen, fand ich Band 2 durchweg schlüssig, sehr spannend und mindestens genauso unterhaltsam erzählt.

Da es schwer ist, etwas über dein Inhalt zu schreiben, ohne zu spoilern, belasse ich es beim Klappentext und empfehle allen, die noch auf der Suche nach einer unterhaltsamen und trotzdem kein bisschen seichten Urlaubslektüre sind dieses Buch – natürlich als Fortsetzung von Band 1!

Wie ich mit Jesus Star Wars rettete

Skeptiker und Star Wars-Fan Florian Schneider hat die Weltgeschichte verändert, indem er erfolgreich in die Vergangenheit reiste und Jesus Star Wars zeigte. Doch die Star Wars-Welt, die er dadurch erschaffen hat, ist so ganz anders, als er es sich erhofft hatte. Zu allem Unglück will man ihm auch noch an den Kragen. Um Star Wars und sich selbst zu retten, sieht Florian nur eine Möglichkeit: Er muss erneut in die Vergangenheit reisen, Jesus ein weiteres Mal treffen und einige Ereignisse in der Geschichte korrigieren. Um dem Schicksal anderer Zeitreisenden zu entgehen, denkt sich Florian alias Ben Faber einen ausgeklügelten Plan aus. Doch schon bald begegnen ihm Personen, mit denen er nicht gerechnet hat… (Quelle: alibri.de)

Wie ich mit Jesus Star Wars rettete
Roman

Autor: Joachim Sohn
278 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-86569-345-7
erschienen 2021 im Alibri-Verlag

Anmerkung: Ich freue mich, am Lektorat dieses Buches beteiligt gewesen zu sein und bedanke mich beim Autor für das Rezensionsexemplar!

FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Deine Gedanken dazu?

Fragen, Lob, Kritik, Ergänzungen, Korrekturen: Nutze die Kommentarfunktion, um mit deinen Gedanken zu diesem Artikel beizutragen!

Bitte beachte beim Kommentieren:

  • Vermeide bitte vulgäre Ausdrücke und persönliche Beleidigungen (auch wenns manchmal schwer fällt...).
  • Kennzeichne Zitate bitte als solche und gib die Quelle/n an.
  • Wir behalten uns vor, rechtlich bedenkliche oder anstößige Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar