mathematics-757566_1280

Gottesglaube: Eine anthropologische Grundkonstante?

Was könnte der Grund dafür sein, dass sich der Glaube an Götter bis heute gehalten hat? – Gastbeitrag von Marcus Müller Ich denke, dass es eine natürliche Sehnsucht ist, z. B. nach der Geborgenheit in der familiären Sippe, was tief in uns steckt, und der Leere (als funktionales Zahnrad im gesellschaftlichen Produktivgetriebe) und Verlorenheit (in der Austauschbarkeit der Ware Mensch …

Beitrag lesenGottesglaube: Eine anthropologische Grundkonstante?

Beitrag lesen...