Weihnachten mit den Ketzer-Allstars (Teil 1 von 3)

Lesezeit: ~ < 1

Auch Ketzer haben Anspruch auf ein schönes Weihnachten! Aber die Geschichte mit Maria und Josef hängt uns zum Hals raus.

Deswegen laden Euch die Ketzer-Allstars zu einer alternativen Weihnachtsfeier ein: In drei munteren Folgen werden wir eine lustige und empörende Rückschau auf das Jahr 2021 halten.

Außerdem plaudern wir aus dem Ketzer-Nähkästchen, stellen neue Projekte vor und amüsieren uns über die wundersame Welt des Christentums.

Es gibt auch Geschenke!

Auf den folgenden Webseiten findet Ihr jede Menge interessanter und unterhaltsamer Beiträge zum Thema Atheismus und Religionskritik. Schaut mal rein!

https://www.awq.de
https://manglaubtesnicht.wordpress.com
https://ketzerpodcast.wordpress.com
https://blasphemieblog2.wordpress.com

https://hpd.de
https://reimbibel.de
http://www.bibelkritik.ch
http://blog.projekt-philosophie.de/unsere-buecher/
Dieses Video ansehen auf YouTube.
Durch Abspielen des Videos werden Daten an Youtube übertragen. [Mehr dazu...]
Weihnachten mit den Ketzer-Allstars (Teil 1 von 3)
FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Deine Gedanken dazu?

Fragen, Lob, Kritik, Ergänzungen, Korrekturen: Nutze die Kommentarfunktion, um mit deinen Gedanken zu diesem Artikel beizutragen!

Bitte beachte beim Kommentieren:

  • Vermeide bitte vulgäre Ausdrücke und persönliche Beleidigungen (auch wenns manchmal schwer fällt...).
  • Kennzeichne Zitate bitte als solche und gib die Quelle/n an.
  • Wir behalten uns vor, rechtlich bedenkliche oder anstößige Kommentare nicht zu veröffentlichen.

3 Gedanken zu „Weihnachten mit den Ketzer-Allstars (Teil 1 von 3)“

  1. Geiles Format, Freue mich schon auf Teil 2 und 3.
    Bitte mehr derartige gemeinsame Podcasts!

    Frohes Fest, Sol Invictus, Jul, Geschenkfest, egal was, hauptsache ne geile Party für alle!!!

    Party on!!!

    Antworten
  2. Tja, liebe Kollegen – auf die naheliegende Lösung kommt wieder keiner, wenn ich nicht dabei bin: Bei der Vorhaut des Herrn gilt selbstverständlich die Vierfaltigkeit: Die vier Vorhäute sind eigentlich nur eine.

    Antworten
    • Tja lieber Andreas – JETZT kommst du mit dem Insiderwissen um die Ecke…!! :-)))

      …wobei mein erster Gedanke auch in die Richtung gegangen war: Salami-Taktik…

      Dabei ist nicht zu vergessen, dass das Thema Vorhautamputation oder allgemein Genitalverstümmelung aus nicht-medizinischen, sondern religiösen Gründen natürlich alles andere als lustig ist.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar