Gedanken zu NACHGEDACHT 154: Für jemanden „etwas“ sein!

Gedanken zu NACHGEDACHT 154: Für jemanden „etwas“ sein! …. Gedanken von Christina LEINWEBER , Original-Artikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 20.12.15 von osthessennews.de […] Wer wir sind und was uns ausmacht, hängt zu einem großen Teil davon ab, was wir tun.* Natürlich wirkt sich das, was wir tun, auch auf unser Sein und auf das, “was uns ausmacht” aus.  …

Beitrag lesenGedanken zu NACHGEDACHT 154: Für jemanden „etwas“ sein!

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT (28) Ziemlich beste Freunde: Mensch & Tier

Kommentar zu NACHGEDACHT (28) Ziemlich beste Freunde: Mensch & Tier, Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 21.07.13 von Osthessennews […] Wenn ich hier von Tierfreundschaft spreche, meine ich nicht alle unwürdigen Formen von Brutalität, Gefangennahme oder Unterwerfung gegenüber einem Tier.* “Brutalität, Gefangennahme und Unterwerfung” ist doch sowieso das Gegenteil von Freundschaft? Und wie würden Sie in diesem Zusammenhang die …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT (28) Ziemlich beste Freunde: Mensch & Tier

Beitrag lesen...