Kommentar zu NACHGEDACHT 181- Sommerregen

Während manche einen spontanen “Tag am Meer” für eine hirnrissige Schnapsidee halten dürften, gibt es sicher auch viele Leute, für die schon so etwas vergleichsweise Unspektakuläres wie ein ungeplanter Ausflug an die Ostsee das Außergewöhnlichste, Abgefahrenste, im positiven Sinn “Verrückteste” war, was sie jemals in ihrem Leben gemacht haben.

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT 84: Im Urlaub

Kommentar zu NACHGEDACHT 84: Im Urlaub, Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 17.8.2014 von osthessen-news.de […] Und wie kommen wir dann damit klar, wenn uns nach der schönsten Zeit des Jahres wieder einmal mehr klar wird, dass wir jetzt wieder eine ganz lange Zeit arbeiten, ohne frei zu haben?* Wenn ich meine Arbeitszeit als Zeit der Unfreiheit empfinde, dann …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT 84: Im Urlaub

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT (46) Wie frei sind wir wirklich?

Kommentar zu NACHGEDACHT (46) Wie frei sind wir wirklich? , Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 24.11.13 von Osthessennews […] Frei sein ist ein idealer Zustand und jeder hat das Recht auf Freiheit. Deshalb lautet auch das oberste Ziel des Humanismus: Tue was du willst, ohne gleichberechtigte Interessen Anderer zu beeinträchtigen. Anders würde es aussehen, wenn sich unsere Gesellschaftsordnung …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT (46) Wie frei sind wir wirklich?

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT (41) Wollen Sie in der Kirche bleiben?

Kommentar zu NACHGEDACHT (41) Wollen Sie in der Kirche bleiben?, Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 20.10.13 von Osthessennews Kurze Antwort auf diese Frage: Nein. Ausführliche Antwort: Die Kirchenaustritte steigen an. […] den meisten Menschen würden richtig viele Gründe einfallen, der Kirche den Rücken zuzukehren: Kreuzzüge, Hexenverbrennung, Missbrauchsfälle und aktuell Herr Tebartz-van Elst.* Die genannten Gründe spielen sicher auch …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT (41) Wollen Sie in der Kirche bleiben?

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT (7) Kann ein Mensch sich ändern?

Kommentar zu NACHGEDACHT (7) Kann ein Mensch sich ändern?, Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 17.02.13 von Osthessennews Nur allzu oft wünschen wir uns das – Veränderung – da wir manchmal an Grenzen stoßen und wissen, dass wir so nicht weiter kommen.* Sobald wir eine Grenze, die uns am Weiterkommen hindert, auch als solche erkennen, haben wir schon die …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT (7) Kann ein Mensch sich ändern?

Beitrag lesen...