Kommentar zu: Dem Regen getrotzt, 40 Jahre Fatima-Grotte: Besonderes Pfarrfest in Lütter

Kommentar zu: Dem Regen getrotzt, 40 Jahre Fatima-Grotte: Besonderes Pfarrfest in Lütter, Originalartikel veröffentlicht am 14.06.16 von Osthessennews, Verfasser nicht genannt Wegen des schlechten Wetters war das Hochamt kurzerhand von der bereits aufwendig vorbereiteten und geschmückten Grotte in die Kirche verlegt worden.* Ein Zeichen? Nein. Natürlich nicht. Bleiben als Scheinbegründungen für göttliches Wirken noch die Unergründlichkeit der göttlichen Wege oder …

Beitrag lesenKommentar zu: Dem Regen getrotzt, 40 Jahre Fatima-Grotte: Besonderes Pfarrfest in Lütter

Beitrag lesen...

By The original uploader was Focus mankind at German Wikipedia [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or CC BY-SA 2.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

Kommentar zu NACHGEDACHT 166 Einmal im Jahr ist zu wenig…

Kommentar zu NACHGEDACHT 166 Einmal im Jahr ist zu wenig…, Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 13.03.16 von Osthessennews Heute schreibe ich über einen Menschen, den sie alle auch kennen. Mal sehen, ob sie gleich wissen, wen ich meine:* Wen meinen Sie mit “sie”? Wenn Sie zwischen “sie” und “Sie” nicht unterscheiden können oder wollen, schreiben Sie doch einfach …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT 166 Einmal im Jahr ist zu wenig…

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT 122: DANKE, liebe Mütter!

Kommentar zu NACHGEDACHT 122: DANKE, liebe Mütter!, Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 10.5.2015 von osthessen-news.de […] Danke, liebe Mütter! Dem schließe ich mich an und danke meiner Mutter herzlich für alles! 🙂 *Das Online-Portal Osthessennews fordert jede Woche unter der Rubrik „NACHGEDACHT“ mit „liberal-theologischen“ Gedanken zum Nachdenken auf. Alle als Zitat gekennzeichnete Abschnitte stammen aus dem eingangs genannten …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT 122: DANKE, liebe Mütter!

Beitrag lesen...