ranunculus-1249160_640

Kommentar zu „Wir beten für Dich“ Gebetspostkartenaktion: Zur Fastenzeit Barmherzigkeit

Kommentar zu „Wir beten für Dich“ Gebetspostkartenaktion: Zur Fastenzeit Barmherzigkeit, veröffentlicht am 01.03.16 von Osthessennews, Verfasser des Originalartikels nicht genannt [Mitorganisator Marius Hübner:] “[…] Ich durfte selbst die Erfahrung machen, dass Gott uns nicht alleine lässt, sondern auf unser Beten hört. […]”* Sehr geehrter Herr Hübner, wie genau stellen Sie sich das konkret vor, dass “Gott uns nicht alleine lässt, …

Beitrag lesenKommentar zu „Wir beten für Dich“ Gebetspostkartenaktion: Zur Fastenzeit Barmherzigkeit

Beitrag lesen...

rosary-1212863_640

Kommentar zu: Wort des Bischofs – Gott täglich Danke sagen?

Kommentar zu Wort des Bischofs Gott täglich Danke sagen?, Originalartikel verfasst von Rainer Woelki – Erzbischof von Köln, veröffentlicht am 24.01.2016 von domradio.de Film zum Originalartikel:* Wort des Bischofs – Gott täglich Danke sagenDieses Video ansehen auf YouTube.Durch Abspielen des Videos werden Daten an Youtube übertragen. [Mehr dazu…] […] Bauen Sie in ihren täglichen Lebenslauf an irgendeiner Stelle einfach mal …

Beitrag lesenKommentar zu: Wort des Bischofs – Gott täglich Danke sagen?

Beitrag lesen...

praying-1170776_640

Kommentar zu: Reliki.de-Umfrage: Hilft beten?

Die katholische Kirche zeigt auf ihrer Webseite einen Film, in dem Kinder Erwachsene zum Thema “Hilft beten?” interviewen. Wie kaum anders zu erwarten, kommen nur Erwachsene zu Wort, die natürlich selbstverständlich der Meinung sind, dass Beten hilft: Reliki.de-Umfrage: Hilft beten?Dieses Video ansehen auf YouTube.Durch Abspielen des Videos werden Daten an Youtube übertragen. [Mehr dazu…] Deshalb hier nochmal speziell für die …

Beitrag lesenKommentar zu: Reliki.de-Umfrage: Hilft beten?

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT (26) “Zur Ruhe kommen…”

Kommentar zu NACHGEDACHT (26) “Zur Ruhe kommen…”, Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 07.07.13 von Osthessennews […] Und welche Frau schaut nur gütig, sagt aber nichts. Sie läuft zu einer Marienstatue. Die junge Frau befindet sich scheinbar in solch einer misslichen Lage, dass sie Hilfe braucht. Und diese scheint sie in diesem Moment nur dort finden zu können.* Wenn …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT (26) “Zur Ruhe kommen…”

Beitrag lesen...