Airbag: Wirksasmer als alle Schutzengel

Kommentar zu: Insassen hatten Schutzengel – Schwerer Unfall auf A 7 – Auto mit Anhänger schleudert über Fahrbahn

Wie dem Bericht zu entnehmen ist, hatten die Insassen wohl wirklich Glück, dass ihnen nicht mehr passiert war. Ganz offenbar hatte eine Reihe von Umständen und Voraussetzungen dazu geführt, dass der Unfall verhältnismäßig glimpflich abgelaufen war. Aber was spricht dafür, dass tatsächlich Schutzengel ihre Finger (oder was auch immer) im Spiel hatten?

Beitrag lesen...

brain-951845_640

Beiträge zur Willensfreiheit

Waren es früher die Philosophen, die Theorien über die Funktionsweise des menschlichen Verstandes anstellten, stammen die aktuellen Erkenntnisse in erster Linie aus der Hirnforschung. Erst die neuen Möglichkeiten zur Untersuchung und Auswertung von Hirnaktivitäten ermöglichten rein wissenschaftlich gewonnene Erkenntnisse. Die moderne Hirnforschung kommt immer mehr zu der Erkenntnis, dass, das, was wir als unseren “freien Willen” wahrnehmen, in Wirklichkeit nicht …

Beitrag lesenBeiträge zur Willensfreiheit

Beitrag lesen...

Warum lässt Gott das zu?

These: Leid und Elend gibt/gäbe es, auch ohne Glauben auf dieser Welt weil der Mensch nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist. Würde der Mensch das, was der Christ als Gebote oder durch Vorbild Jesus gesagt bekommt oder durch die Humanistische Weltanschauung gesagt wird praktizieren, wäre alles gut! Auch wenn dadurch, dass Menschen oft auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind …

Beitrag lesenWarum lässt Gott das zu?

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT 103: JAHRESLIED

Kommentar zu NACHGEDACHT 103 – JAHRESLIED, Original-Artikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 28.12.2014 von osthessen-news.de […] Wir wissen dass die Vergangenheit Geschrieben ist Und unveränderbar bleibt. Die Gegenwart stammt aus ihr, Also würdigen wir den Weg zu ihr. Ohne Vergangenheit keine Zukunft.* Das beschreibt sinngemäß das Prinzip des Determinismus, also die Annahme, dass alles, was geschieht, die Folge von …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT 103: JAHRESLIED

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT (72) Es könnte alles anders sein

Kommentar zu NACHGEDACHT (72) Es könnte alles anders sein, Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 18.5.2014 von Osthessennews Ist so eine Denkweise [gemeint ist der “Butterfly effect”] nicht Wahnsinn? Es ist spannend, aber auch beängstigend. Wenn jede kleinste Sache in meinem Leben – jede kleinste Veränderung, Folgen hat – und diese sind nicht abzusehen. Das bedeutet doch pure Ohnmacht.* …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT (72) Es könnte alles anders sein

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT (11) Einfach mal wieder an Wunder glauben

Kommentar zu NACHGEDACHT (11) Einfach mal wieder an Wunder glauben, Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 17.03.13 von Osthessennews […] …beriefen sich die Kardinäle dabei auch auf Gott, der ihnen den Geist zur richtigen Wahl eingegeben habe.* Dabei teilten die Kardinäle dasselbe Schicksal mit allen, die sich auf Götter berufen: Sie sind einer Illusion aufgesessen. Sie allein tragen die …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT (11) Einfach mal wieder an Wunder glauben

Beitrag lesen...