brain-951845_640

Beiträge zur Willensfreiheit

Waren es früher die Philosophen, die Theorien über die Funktionsweise des menschlichen Verstandes anstellten, stammen die aktuellen Erkenntnisse in erster Linie aus der Hirnforschung. Erst die neuen Möglichkeiten zur Untersuchung und Auswertung von Hirnaktivitäten ermöglichten rein wissenschaftlich gewonnene Erkenntnisse. Die moderne Hirnforschung kommt immer mehr zu der Erkenntnis, dass, das, was wir als unseren “freien Willen” wahrnehmen, in Wirklichkeit nicht …

Beitrag lesenBeiträge zur Willensfreiheit

Beitrag lesen...

Kommentar zu: Neues Buch von Professor Müller – Skulpturen zu Zehn Geboten

Kommentar zu: Neues Buch von Professor Müller – Skulpturen zu Zehn Geboten, Original-Artikel verfasst von oz/sm, veröffentlich am 08.4.2015 von osthessen-zeitung.de Fulda (oz/sm) – Der Fuldaer Neutestamentler Prof. Dr. Christoph Gregor Müller hat passend zur Karwoche und den Ostertagen ein Buch veröffentlicht, das sich mit den Skulpturen des Künstlers Dr. Ulrich Barnickel zu den Zehn Geboten befasst. […] Professor Müller …

Beitrag lesenKommentar zu: Neues Buch von Professor Müller – Skulpturen zu Zehn Geboten

Beitrag lesen...

Gedanken zu NACHGEDACHT 151: Weniger wollen!

Gedanken zu NACHGEDACHT 151:Weniger wollen! …. Gedanken von Christina LEINWEBER Original-Artikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 29.11.2015 von osthessen-news.de Die Überschrift legt nahe, dass der Mensch einen freien Willen hätte und dass er es in der Hand hätte, frei zu entscheiden, ob er “mehr” oder “weniger” “will.”  Weitere Informationen zu diesem Irrtum gibts hier. Behauptung: Die Adventszeit sei die Zeit …

Beitrag lesenGedanken zu NACHGEDACHT 151: Weniger wollen!

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT 130: Eine Sekunde …

Kommentar zu NACHGEDACHT 130: Eine Sekunde…, Originalbeitrag verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 5.7.2015 von osthessen-news.de […] In einer Sekunde können wir uns für oder gegen etwas entscheiden.* …wobei diese Entscheidung unser Unterbewusstsein schon kurz vorher aufgrund seiner Prägung für uns getroffen hat. […] In einer Sekunde kann man “Ja – Ich will” sagen.* Sagen kann man das, auch wenn …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT 130: Eine Sekunde …

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT 92: “Gott ist barmherzig”

Kommentar zu NACHGEDACHT 92: “Gott ist barmherzig”, Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 12.10.2014 von osthessen-news.de Vorbemerkung 1: Der Kommentar zu diesem Artikel fällt ausnahmsweise mal etwas umfangreicher aus, weil es hier zum Verständnis erforderlich ist, ein paar wichtige, wissenschaftliche Grundlagen zu kennen. Also: Am besten eine Tasse Tee bereitstellen und ein bisschen Zeit nehmen, es lohnt sich, versprochen! …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT 92: “Gott ist barmherzig”

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT (46) Wie frei sind wir wirklich?

Kommentar zu NACHGEDACHT (46) Wie frei sind wir wirklich? , Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 24.11.13 von Osthessennews […] Frei sein ist ein idealer Zustand und jeder hat das Recht auf Freiheit. Deshalb lautet auch das oberste Ziel des Humanismus: Tue was du willst, ohne gleichberechtigte Interessen Anderer zu beeinträchtigen. Anders würde es aussehen, wenn sich unsere Gesellschaftsordnung …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT (46) Wie frei sind wir wirklich?

Beitrag lesen...