Gedanken zu: Konzentrieren auf das Wesentliche – Silvestergottesdienst auf Milseburg findet zunehmend Anklang unter Jugendlichen

Gedanken zu: Konzentrieren auf das Wesentliche – Silvestergottesdienst auf Milseburg findet zunehmend Anklang unter Jugendlichen, Original-Artikel verfasst von Rudolf Karpe, veröffentlicht am 1.1.2016 von osthessennews.de […] Er (Pfarrer Schmitt) wies auf das Wesen des Christseins frei von jeglichem Aberglauben hin und stellte die Gnade Gottes für die Menschen in den Vordergrund.* Ob sich jemand von den Besuchern wohl mal darüber …

Beitrag lesenGedanken zu: Konzentrieren auf das Wesentliche – Silvestergottesdienst auf Milseburg findet zunehmend Anklang unter Jugendlichen

Beitrag lesen...

Kommentar zu “Hohes Maß an Tapferkeit und Bekenntnis” – Weihnachtsbrief Bischof ALGERMISSEN an alle Religionslehrer der Diözese

Kommentar zu “Hohes Maß an Tapferkeit und Bekenntnis” – Weihnachtsbrief Bischof ALGERMISSEN an alle Religionslehrer der Diözese, veröffentlicht am 9.12.2015 von osthessen-news.de Vor allem erfordert es in heutiger Zeit ein hohes Maß an Ignoranz gegenüber der Realität und ein hohes Maß an Verantwortungslosigkeit. Wer Menschen, noch dazu Kindern und Jugendlichen, religiöse Dogmen und Lehren als Wahrheit vermittelt, macht sich mitverantwortlich …

Beitrag lesenKommentar zu “Hohes Maß an Tapferkeit und Bekenntnis” – Weihnachtsbrief Bischof ALGERMISSEN an alle Religionslehrer der Diözese

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT (53) Keine Lust auf Neujahrsvorsätze?

Kommentar zu NACHGEDACHT (53) Keine Lust auf Neujahrsvorsätze?, Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 05.01.14 von Osthessennews […] Und in dieses Album hatte mein damaliger Religionslehrer – der beste und gütigste Lehrer meiner gesamten Schullaufzeit – folgenden Satz unter „Was ich dir noch sagen möchte” aufgeschrieben: „Sei selbst ein kleiner Sonnenschein, dann wird alles um Dich fröhlich sein!” Gerade …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT (53) Keine Lust auf Neujahrsvorsätze?

Beitrag lesen...

Kommentar zu NACHGEDACHT (47) Haben Sie Vorurteile?

Kommentar zu NACHGEDACHT (47) Haben Sie Vorurteile?, Originalartikel verfasst von Christina Leinweber, veröffentlicht am 01.12.13 von Osthessennews […] Aber es gibt genug Chancen, den vielleicht schlechten, ersten Eindruck zu revidieren.* Zumal ein erster, vielleicht schlechter Eindruck in Wirklichkeit ja möglicherweise objektiv auch gar nicht am Verhalten dessen, der den Eindruck hinterlassen hat, gelegen haben könnte, sondern vielmehr auch an der …

Beitrag lesenKommentar zu NACHGEDACHT (47) Haben Sie Vorurteile?

Beitrag lesen...